Morgen am 09.09 endet das einjähriges Praktikum von unserem Sören. Danach beginnt er eine sozialpädagogische Ausbildung in Coburg. Danke für all dein Einsatz und Engagement. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg in deinen neuen Lebensabschnitt.
Wir feiern morgen ab 13 Uhr die gemeinsame Zeit. Mit den besten Songs aus einem Jahr. Mit einem Überraschungsfilm im Medienraum. Mit gutem Essen. Mit den besten Spieleklassikern von Uno, über Tabu bis hin zum Dart.
Alle sind herzlich eingeladen!

Mit unseren Tagesausflügen wollen wir die Region entdecken, Neues ausprobieren, mit Menschen in Kontakt kommen und so gemeinsam Erfahrung sammeln.
Am 26.08 ging es mit unseren VOSO-Mobil in den Skatepark nach Neustadt bei Coburg. Mit Scooter, Skateboards und Inline Skates haben wir die Möglichkeiten im Park entdeckt. Eine neue Welt bestehend aus Pyramiden, Quarter- und Halfpipes, Funboxes und Rails . . . Schnell sind wir in Kontakt gekommen mit den Skatern Vorort. Eine schöne und hilfsbereite Atmosphäre. So konnten wir auch einige Tipps und Tricks mitnehmen. Schöne Aufnahmen sind entstanden. Die wollen wir nun zu einem kleinem Skatevideo zusammenschneiden.
Es war schön mit der Skatercrew unterwegs zu sein. Und es wird definitiv nicht der letzte Ausflug gewesen sein. Der Skatepark Eisfeld ruft!

In der dritten Ferienwoche wartet ein weiteres Ferienhighlight auf euch.
Am 12.08 und 13.08 besucht uns die Tanzschule von Monique Beyer. In einem mehrstündigen Workshop kannst du Hip-Hop Moves vom Profi lernen. Hier ist eine Anmeldung erforderlich! Entweder persönlich im Reich oder telefonisch unter 0176/43670438.
Wir freuen uns auf euch!

Im Kreativreich wurde am Mittwoch beim DIY-Überraschungsangebot wieder fleißig gemalt, geklebt und verziert. Diesmal wurde ein Sternenhimmel auf die Leinwand gemalt. Anschließend konnte mit Lichterketten das eigene Sternzeichen gelegt und zum Leuchten gebracht werden. Eine Minigalerie entstand, bei der wir gemeinsam die Sternenzeichen erraten konnten.
Die Kreativ AG wird finanziell gefördert von Demokratie Leben.

In unseren Highlights stellen wir euch kommende Ferienangebote vor. Nächste Woche am 12.08 und 13.08 besucht uns die mobile Tanzschule von Monique Beyer. In einem mehrstündigen Workshop kannst du Hip-Hop-Moves vom Profi lernen.
Wir bitten um Anmeldung. Entweder persönlich im FZZ oder telefonisch unter 0176/53670438.

Alle Jahre wieder werden die Sommerferien im FZZ Reich mit einem Sommerfest eröffnet. Am 23. Juli wurde der Spielplatz hinter dem Freizeitzentrum „Reich“ zu einem Wasserspielplatz mit selbstgebauten Rutschen, allerhand Spielzeug und drei Pools.
Mit dem Befüllen der Pools – was nur Mithilfe der Feuerwehr Steinach möglich war – wurde auch die Sommerolympiade eröffnet. Dank der Unterstützung durch den Lebensmittelmarkt Rewe Linß aus Steinach konnten die Spiele mit tollen Preisen belohnt werden und es war für kostenfreie Getränke und Essen gesorgt.
Die Sommerspiele blieben friedlich, trotz einer wilden Wasserschlacht. Auch Marcel Resch und seine Kollegen von der Feuerwehr Steinach waren mit dabei. Durch ihre professionelle Ausrüstung waren sie leicht im Vorteil. Doch durch die Unterstützung von Simba-Dickie-Group Sonneberg waren auch die Kinder mit tollen Wasserpistolen ausgestattet. Ein großer Spaß für Groß und Klein.

Mit pädagogischen Schaumstoffkeulen haben wir bereits im letzten Jahr das faire Kämpfen geübt. Mittlerweile hat sich daraus eine Sportart mit komplexen Regeln entwickelt.
Diesen Donnerstag wollen wir das erste offizielle Turnier veranstalten. Bei folgenden Disziplinen könnt ihr antreten.
1. Einzelduelle
2. Teamspiele in zweier und dreier Teams
3. Battle Royal (wild oder mit Duellpunkten)

Dank der Unterstützung von Rewe Markt Linß erwarten euch nice Preise. Das Angebot hat sich aus der Spiele AG entwickelt putty download windows , welche von Demokratie Leben finanziert wird.

In der zweiten Ferienwoche wird es Kreativ mit einem DIY Überraschungsangebot. Entspannend mit selbstgemachten Ramen und Comics und wild aber fair mit einem Turnier im Keulenkampf.
Viel Spaß mit der zweiten Ferienwoche

Das Ziel unseres ersten gemeinsamen Roadtrips seit langem war die Greifenwarte in der Nähe von Ruhla. Eine Falknerei und Greifvogelpark, den viele aus der Berichterstattung des MDR kennen. Hier lassen sich Greifvögel aus nächster Nähe betrachten und es gibt viel Wissenswertes über die Tiere zu erfahren. Einen Seeadler hautnah über seinen Kopf fliegen zu sehen ist absolut beeindruckend. Aber auch die höchste Sommerrodelbahn in Thüringen ist nicht weit entfernt. Auch das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen.

Einen herzlichen Dank an die LWW Bustouristik Neuhaus /Rwg. Durch ihre großzügige Unterstützung ist dieser Ausflug erst möglich geworden. Und ein Hoch auf unseren Busfahrer.

Ein neuer Komposter wurde vom Handwerkerkönig und sein Team fertiggestellt.
Im Ferienangebot vom Dienstag haben wir nun gemeinsam Farbe aufgetragen. Auf vier großen Leinwänden konnte jeder sein Bild mit Wachsstiften an die Wand bringen.
Vielen Dank an alle unsere Unterstützer. Es ist schön zu sehen, wie das Gartenreich wächst und gedeiht. An dieser Stelle, auch nochmal ein Dankeschön an Demokratie Leben, welche die Garten AG bereits im zweiten Jahr finanziell unterstützt.
Top