Die Umbauarbeiten im künftigen PC-Raum nähern sich dem Ende!
Der ehemalige Lagerraum wurde ausgeräumt und neu gestrichen. Anschließend hat der Handwerkerkönig gemeinsam mit der Holzwerkstatt einen Bauplan für die neuen Computerarbeitsplätze angefertigt. Dann wurde gesägt und geschraubt. So entstand ein Grundgerüst, worauf wir anschließend die Arbeitsplatten befestigen konnten.
Als Nächstes können wir die Computer und Monitore aufstellen und das System mit den Computerexperten der Firma Wiegand einrichten.
Wir danken allen Helfern und Unterstützern. An dieser Stelle wollen wir uns auch ganz herzlich bei Danny Schley bedanken. Er hat uns mit einer großzügigen Geldspende unterstützt, die viele Umbauarbeiten im Reich erst möglich gemacht haben.

Im Sommer sind wir ganz regelmäßig mit Sport und Spielangeboten zum Ausleihen auf dem Spielplatz. Ihr findet uns beim Gartenreich gleich an der Hütte.
In unserer Spielbox findet ihr folgende Angebote:
– Fußbälle
– Badmintonschläger mit Netz
– Speedminton
– Tischtennisschläger mit Bällen
– Footbags
– Spikeball
– Slackline
– Schaumstoffkeulen zum fairen Kampf
– Frisbees
– Wikinger Schach
– Picknickdecken mit ausgewählten Brett und Gesellschaftsspielen
– Spielzeug für den Sandkasten
– Wasserpistolen
– uvm.
Die Sport AG wird finanziell unterstützt durch Demokratie Leben. Hierdurch konnten wir Materialien neu kaufen und euch kostenlos bereitstellen.
Wir freuen uns auf den Sommer mit euch.

Fruchtbare Erde kann gegeben sein oder wird eben selber gemacht. Wie?
Der Handwerkerkönig macht es in einem neuen DIY- Projekt möglich! Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen bauen wir einen Kompost im Gartenreich auf den Spielplatz.
Ein guter Standort war schnell gefunden! Das Gebiet abgesteckt und ausgemessen. Und auch hier der Plan im Kopf und auf Papier gebracht. Werkzeuge und Materialien besorgt und schon konnte mit dem Bau begonnen werden. So wurde ein Fundament gelegt und ein stabiler Rahmen geschraubt. Hier muss gemeinsam angepackt werden!
Ihr wollt eure handwerklichen Fähigkeiten verbessern? Dann probiert euch im Gartenreich oder in der Holzwerkstatt aus.
Die Garten AG mit der Holzwerkstatt wird von Demokratie Leben finanziell unterstützt. Danke!

Die Familie Weigelt aus Lauscha spendet uns eine Grundig Röhre von 2006. Bei schöner Aussicht im Garten, konnte ich zudem mehr über das Handwerk der Glasbläser in Lauscha erfahren. Die Familie Weigelt stellt nämlich in alter Tradition Glasaugen für Spielzeuge her. Danke für die Spende und das spannende Gespräch. Die  spendet ebenfalls eine Röhre. Die kleine Flimmerkiste passt perfekt in das Regal. Vielen Dank.
Wir haben noch zwei freie Plätze in unsere Retroecke zur Verfügung. Hat noch jemand von euch kleine Röhren zu verschenken?
Danke für eure Unterstützung.

Wir haben viele talentierte Kids im Freizeitzeitzentrum.
Laurin zeichnet voll gerne. Zunächst macht er sich Skizzen mit Papier und Bleistift. Dann werden die Zeichnungen auf den Computer übertragen und nachbearbeitet. Sein Spezialgebiet liegt auf asiatischen Manga und Anime Charakteren. Für das Freizeitzentrum hat er nun ein Maskottchen entworfen. Obwohl es nur wenige Striche sind, ist der Charakter schon erkennbar. Ein toller Typ! Wie der wohl heißt?
Schreibt eure Vorschläge in die Kommentare! Wir sind gespannt!
Danke Laurin, für deinen Einsatz. Ist voll gut geworden!
Getagged mit:

Wir haben die dritte Welle gesurft🌊. Danke für eure Ruhe und Ausdauer!
Die Türen stehen nun wieder für Gruppen offen!!
Damit verlagern sich auch unsere Schwerpunkte. Die digitalen Wochenangebote entfallen und werden durch Gruppenangebote auf dem Spielplatz und im Reich ersetzt. Wir versuchen das bestehende Angebot mit Beratung und Hausaufgabenhilfe aufrechtzuerhalten.
Wir freuen uns auf euch und die gemeinsame Zeit im Reich.

Wir suchen nach Röhrenfernseher für unsere Retroecke im Medienraum!
Mit unserer digitalen Spielesammlung kann man bis in die 80er Jahr zurückreisen! Für diese Zeitreise suchen wir nun nach Röhrenfernseher dir wir in einer Ecke miteinander kombinieren. Je kleiner desto besser😃📺.
Du hast noch eine Röhre und möchtest das Projekt unterstützen? Dann melde dich bitte bei uns unter: 0176/43670438. Die Abholung übernehmen wir natürlich. Danke.

Nach Eisheiligen am 17.05 eröffnen wir die zweite Saison vom Gartenreich. Viele Pflanzen wie Zucchini, Salatgurken, Kopfsalat, aber auch Kräuter wie Thymian, Zitronenmelisse und Salbei blicken bereits sehnsüchtig aus dem Fenster.
Und wieder mal werden Helden gesucht! Übernimm die Patenschaft über eine Pflanze im Gartenreich. Informiere dich via Steckbriefe über deinen Schützlinge. Übernehme Verantwortung und schaue deiner Pflanze beim Wachsen zu. Wir sehen uns auf dem Spielplatz.
Auf eine schöne neue Saison im Gartenreich. Wir freuen uns auf euch!

Wir arbeiten nicht nur an stabilen Verbindungen, sondern auch an neuen Räumen für mehr Begegnung, Austausch und Gemeinschaft. Auch das ist ein Potenzial von digitalen Medien und virtuellen Spielwelten.
Der ehemalige Lagerraum wurde leer geräumt und komplett neu gestrichen. Nun arbeitet der Handwerkerkönig gemeinsam mit der Holzwerkstatt an den Computerarbeitsplätzen. So ist in kürzester Zeit ein stabiles Gerüst für insgesamt 8 Spiel- und Arbeitsplätze entstanden. Bald werden die Computer von der Computerfachfirma Wiegand geliefert. Dann steht der Eröffnung des PC-Raums nichts mehr im Weg. In Kürze mehr.
Das Projekt Medienarbeit mit ELAN wird gefördert von Aktion Mensch und Demokratie Leben. Danke.

Nach den Eisheiligen wird die neue Saison eröffnet. Jetzt haben wir noch etwas Zeit, um auf die letzte Saison zu blicken.
Es ist viel passiert! Zusammen haben wir Steine bemalt, Samen gepflanzt und Pflanzen beim wachsen beobachtet. Es gab viel zu lernen! Eine Kräuterschnecke und ein zusätzliches Beet wurden errichtet. In unseren Steinhaufen mietete sich die Eidechse Fridolin ein, aber auch vielen andere Tieren fanden Schutz. Mit dem Igelhausdomizil gibt es sogar ein luxuriöses Winterquartier für alle Igel. Auch eine erste Ernte konnten wir einfahren. So gab es zu Weihnachten eine bunte Kräutermischung zu verschenken.
Vielen Dank an alle Unterstützer und Helfer. Wir freuen uns auf die neue Saison mit euch.
Top